Programmübersicht

Foren Workshops Plenum

 

Der Kongress am neuen Termin findet sicherheitshalber ausschließlich digital statt. Das Schwerpunktthema „Einmischen“ ist gerade in der aktuellen Zeit wichtiger denn je: Menschen dazu befähigen, Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst, für andere, im Beruf und für die Gesellschaft: Schwerpunkt des Kongresses

Zeitablauf und Programm Stand 16.04.2021
Als Konferenztool wird schwerpunktmäßig Zoom eingesetzt.

 

Freitag

08.30 – 09.30 Uhr Willkommen, Wiedersehen, Warmwerden (Es stehen auch Besprechungsräume für private Treffen und Gruppen zur Verfügung)

09.30 – 12.00 Uhr Eröffnung und Einführung (Fünf mal fünf + Vortrag 1: Schweinehund – Wir spalten Dich!)

12.00 – 13.00 Uhr Pause (Es stehen auch Besprechungsräume zur Nachbetrachtung des Vortrags sowie für private Treffen, zum Netzwerken und für Gruppen zur Verfügung)

13.00 – 16.00 Uhr Workshops

16.00 – 16.30 Uhr Pause (Es stehen auch Besprechungsräume für private Treffen und Gruppen zur Verfügung)

16.30 – 19.00 Uhr Großgruppenaktion

anschließend Get-together (Live, in Farbe und bunt: Auch das Get-Together wird dieses Jahr ganz besonders und neu! Trotzdem mit viel Raum für Gespräche und um alte Freund*innen zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen. Und vielleicht sogar mit Lagerfeuer!)

 

Samstag

08.00 – 08.30 Uhr Tageseinstimmung

08.30 – 09.45 Uhr Foren

09.45 – 10.15 Uhr Pause (Es stehen auch Besprechungsräume für private Treffen und Gruppen zur Verfügung)

10.15 – 11.15 Uhr Vortrag 2: Welt aus den Fugen: Zum Potenzial der Bildung

11.15 – 12.15 Uhr Verleihung der Preise „erleben und lernen“

12.15 – 13.30 Uhr Pause (Es stehen auch Besprechungsräume zur Nachbetrachtung des Vortrags sowie für private Treffen, zum Netzwerken und für Gruppen zur Verfügung)

13.30 – 16.30 Uhr Workshops

16.30 – 17.00 Uhr Goodbye-Games & Was bleibt – wie geht’s weiter? (Es stehen auch Besprechungsräume für Verabredungen und zum Netzwerken zur Verfügung)

 

Zur Anmeldung